Hochzeits-Glossar R

Reis

Das Brautpaar wird traditionell beim Verlassen der Kirche oder des Standesamtes mit Reis beworfen. Dieser Brauch symbolisiert den Wunsch nach einer fruchtbaren und kinderreichen Ehe. Vielerorts ist es heutzutage verboten, Reis als Wurfmaterial zu nehmen. Alternativen zum Reis sind Blütenblätter und Seifenblasen.

Jetzt Anprobetermin vereinbaren!

Vereinbare unkompliziert deinen kostenlosen Anprobetermin für dein Traumkleid.

 

Unsere Tipps:

Grundsätzlich könnt ihr auch kurzfristig und spontan Termine bei uns anfragen (telefonisch oder persönlich) – wir versuchen immer alles möglich zu machen...

Jetzt online buchen