Nachruf zum Tod von Pronovias-Designer Manuel Mota

Der begnadete Designer Manuel Mota ist leider viel zu früh in der Nacht vom 08. Januar 2013 verstorben.

Er war 23 Jahre lang der Kreativdirektor von Pronovias. Zuvor arbeitete er mit Yves Saint Laurent zusammen. Für Pronovias schuf der sympathische Spanier traumhafte Braut- und Abendkleider und machte tausende von Bräuten glücklich.

Er stattete unter anderem Penny  Lancaster (Ehefrau von Rod Steward) und das Topmodel Hanna Sukupova aus. Sogar Supermodel Doutzen Kroes ließ sich 2010 ihr Brautkleid von Manuel Mota auf den Leib schneidern.

Für seine Shows liefen Karolina Kurkova, Karmen Kass, Alessandra Ambrosio,  Irina Shayk, Bar Rafaeli, Miranda Kerr, und viele Topmodels mehr. Auch Adriana Lima, Alessandra Ambrosio und Emily DiDonato arbeiteten mit Manuel Mota zusammen.

In der  Festtruhe sind seit 2004 die wunderschönen Hochzeitskleider von Manuel Mota erhältlich.

2013 wird nun leider die letzte Kollektion von Brautkleidern für Pronovias sein.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden.

Wir werden ihn nie vergessen.

Rest in peace Manuel  Mota

1966 – 2013

 

www.pronovias.com

www.vogue.co.uk/news/2013/01/09/pronovias-creative-director-manuel-mota-dies