Hochzeits-Glossar

Baumstamm sägen

Unter Beisein der Hochzeitsgesellschaft muss das Brautpaar nach der kirchlichen oder standesamtlichen Hochzeit mit einer stumpfen Säge einen Baumstamm zersägen. Dieses schwierige Unterfangen steht sinnbildlich dafür, dass das Brautpaar alle Schwierigkeiten gemeinsam überwinden soll.