Dekoration in Blush & Gold

Januar 2022

Dekoration in Blush & Gold

Das brauchst Du für eine gelungene Hochzeitsdekoration!

Dieses romantische Deko-Konzept bietet rosige Aussichten für eure geplante Hochzeit! Denn mit den angesagten Farben Blush und Gold liegt ihr nicht nur total im Trend, sondern verleiht eurem großen Tag einen ganz eigenen Zauber!

 

Elegance meets romantic! Dieses Konzept ist ideal für Brautpaare, die sich eine Hochzeit mit zauberhaftem Flair und einer zeitgemäßen, individuellen Umsetzung wünschen. Da die Farbpalette Blush und Gold mehrere Farbnuancen miteinander vereint, könnt ihr euer Deko-Konzept sowohl zurückhaltend als auch glamourös interpretieren. Entscheidet ihr euch für dieses romantische Konzept, könnt ihr eure Gäste mit Dekoration im Grundton Blush und Akzenten in Altrosé, ergänzt mit schimmernden goldenen Highlights begeistern.

Blush und Gold im Mix – romantischer wird’s nicht!

Bei diesem Wedding-Konzept steht die Kombination aus Modernität, Leichtigkeit und romantischem Feeling im Vordergrund. Eine Hochzeitsdekoration in Blush und Gold ist der Inbegriff moderner Romantik und absolut perfekt für alle verträumten Bräute, die sich ein märchenhaftes und dennoch trendiges Flair auf ihrer Feier wünschen. Die Vielfalt der Möglichkeiten kennt hier keine Grenzen, weshalb sich Rosé und Gold auch perfekt für Boho-Hochzeiten und Vintage-Hochzeiten eignen. Umsetzen lässt sich das Blush-and-Gold-Konzept in beinahe jeder Location, beispielsweise in einem romantischen Schloss, einem Gutshof oder einer rustikalen Festscheune.

Perfect Wedding: Das braucht ihr für eure Hochzeitsdeko in Blush und Gold

1. Ausdrucksstarke Papeterie

Die Einladungskarte oder Save The Date Karte ist der erste Eindruck, den die Gäste von eurer Hochzeit bekommen. Da versteht es sich von selbst, dass sich der Style auch bei den Menükarten, Tischkarten, Platzkarten und Dankeskarten wiederfinden sollte. Am besten eignen sich filigrane, aber ausdrucksstarke Schriftarten in schimmerndem Gold. Das Format der Karten muss nicht einheitlich sein, darf aber gerne klassisch – also quadratisch oder rechteckig – bleiben. Für eine besonders moderne Umsetzung könnt ihr euch für eine Marmorierung in Rosé und Creme entscheiden. Etwas cleaner wird es mit der Grundfarbe Blush. Romantisch wirkt dagegen Papeterie mit Blüten oder geschwungenen Ornamenten in Rosé.

2. Romantische Raumdeko und Key-Pieces

Damit eure Hochzeit zum wahren Traum in Blush und Gold wird, solltet ihr diese Farben in der gesamten Deko einsetzen. Für einen rundum stimmigen Gesamteindruck ist es beispielsweise wichtig, dass die komplette Raumdekoration zu eurer Papeterie passt. Als Grundfarben eignen sich Creme, Rosé und Gold für alle dekorativen Elemente. Dazu zählen Kerzen, Seidenbänder und Girlanden sowie Lichterketten und Lampions für ein verzaubertes Flair im Außenbereich. Key-Pieces, die zum Stil einer modernen Romantic-Wedding passen, sind ein stylisches Photo-Booth in Vintage-Optik oder eine roséfarbene Blumenwand für ausgelassene Foto-Shootings.

3. Bezaubernde Tischdekoration

Tischdecken in Blush oder Weiß sind die ideale Basis für ein modernes Flair im Raum.  Stuhlhussen sind heutzutage kein Muss mehr, falls ihr jedoch nicht darauf verzichtet möchtet, sind weiße oder blushfarbene Hussen die ideale Wahl. Alternativ könnt ihr die Stühle aber auch mit passenden Bändern verzieren. Kerzen in filigranen Windlichtern oder klassischen Kerzenständern dürfen für eine romantische Atmosphäre natürlich nicht fehlen. Wichtig für den Gesamteindruck sind aber vor allem Gedecke, also Teller, Schüsseln etc. in Weiß. Besonders trendige Brautpaare greifen zu Gedecken und Besteck in Gold und zu extravaganten Kristall-Kelchen. Neben den Tischkarten sehen auch Servietten und ein eleganter Tischläufer in Blush auf einer cremefarbenen Tischdecke toll aus.

4. Zeitgemäße Blumendekoration

Natürlich gehören auch Blumen zur perfekten Tischdekoration dazu. Im Trend liegen viele kleinere Blumenvasen, die auf einer langen Tafel drapiert werden. Aber auch opulente Gestecke wirken in großen Räumen äußerst elegant. Daneben sind Blumen in der Traulocation wichtig für den Gesamteindruck: Gerne dürfen Traubogen, Sitzbänke oder Stühle sowie der Eingang mit festlichen Blumen-Arrangements in Rosé und Creme geschmückt werden. Der Brautstrauß, die Sträuße der Brautjungfern sowie die Anstecker der Herren sollten optisch mit der Dekoration harmonieren. Außerdem ist es wichtig, dass sich bestimmte Blumen in allen floralen Deko-Objekten wiederholen. Klassiker sind Rosen, Pfingstrosen oder Schleierkraut, für eine trendige Boho-Interpretation lassen sich diese mit getrockneten Blumen und Farnen kombinieren.
 

5. Elegante Bars und Buffets

Zu einer gelungenen Hochzeit gehört auch eine hervorragende Verpflegung! Hier lässt sich das Blush-and-Gold-Konzept ebenfalls bis ins kleinste Detail umsetzen. Denn Buffets und Bars bekommen viel Aufmerksamkeit und sollten entsprechen das Motto widerspiegeln. Das gilt vor allem für die Dekoration von Cocktail-Bar, Pimp Your Secco Stand, Salty-Bar oder Sweet-Table, kann aber auch für die Getränke und Speisen-Auswahl an sich berücksichtigt werden. Vor allem bei Cocktail-Bar und Sweet-Table ist das besonders wirkungsvoll: Hochzeitstorte, Kuchen und Macarons in Rosétönen und Drinks wie Lillet-Berry oder Pink-Gin machen den optischen Eindruck rund.

6. Team Bride in Rosé

Brautjungfern und Blumenkinder haben am großen Tag eine besondere Rolle inne und stehen neben dem Brautpaar ständig im Zentrum der Aufmerksamkeit. Daher ist es natürlich schön, wenn diese passend zur Dekoration gekleidet sind. Blushfarbene Outfits für die Brautjungfern bieten sich hier besonders an. Zeitgemäß lässt sich das mit Kleidern in verschiedenen Schnitten und Farbnuancen interpretieren. Mit einem schönen Farbverlauf von hellem Blush bis dunklem Altrosé findet jede das Kleid, welches perfekt zu ihr passt und dennoch ist der Gesamteindruck von Team Bride am Ende harmonisch. Die Blumenkinder können ebenfalls in Rosé oder alternativ in Creme gekleidet werden.

7. Das Braut-Outfit

Als Braut kannst Du natürlich trotz des Deko-Konzeptes klassisch in Weiß oder Ivory heiraten. Schön ist es aber, wenn das Brautkleid optisch in Verbindung zur Dekoration steht. Romantisch verspielte Modelle mit 3D-Spitze und Blüten, A-Linienkleider oder angesagte Boho-Dresses harmonieren besonders gut mit dem Blush-and-Gold-Konzept. Auch im Trend sind blush- oder roséfarbene Hochzeitskleider, die in allen erdenklichen Stilrichtungen erhältlich sind. Zarte Blüten im Haar der Braut schaffen eine zauberhafte Verbindung zur rosafarbenen Dekoration und dem Brautstrauß.

Ob Boho, Vintage oder moderne A-Linie: Bei Festtruhe findest Du romantische, trendige und extravagante Brautkleider, die perfekt zu eurem Blush und Gold Motto passen!

 

Vereinbare jetzt Deinen Termin!

Jetzt Anprobetermin vereinbaren!

Vereinbare unkompliziert deinen kostenlosen Anprobetermin für dein Traumkleid.

 

Unsere Tipps:

Grundsätzlich könnt ihr auch kurzfristig und spontan Termine bei uns anfragen (telefonisch oder persönlich) – wir versuchen immer alles möglich zu machen...

Jetzt online buchen