Die schönsten Braut-Accessoires

Februar 2022

Die schönsten Braut-Accessoires

So setzt Du Deinem Hochzeits-Outfit die Krone auf!

Das Brautkleid ist natürlich der aufregende Mittelpunkt Deines Stylings als Braut. Ob Prinzessin, A-Linie, Mermaid, Fit-and-Flare oder Boho-Kleid: So richtig rund wird der Look aber erst mit den passenden Accessoires!

 

Sobald das Traumkleid gefunden ist, kannst Du als Braut auf die Suche nach Accessoires gehen, die Deinem Hochzeits-Outfit den letzten Schliff verleihen und Deinen Look individualisieren. Natürlich entscheidest Du dabei selbst, ob Du eine wärmende Stola und eine Brauttasche tragen willst, welcher Haarschmuck der richtige für Dich ist und ob Du mit oder ohne Schleier heiraten möchtest. Damit Du Deine Möglichkeiten genau abwägen kannst, haben wir hier die schönsten Braut-Accessoires der Saison für Dich zusammengefasst!

Ein echter Hochzeits-Evergreen: der Brautschleier!

Er ist das wohl beliebteste Braut-Accessoire überhaupt, das sich in dieser Saison über ein fulminantes Comeback freuen kann: der Brautschleier! Ob kurz, mittel oder mit langer Schleppe – die Möglichkeiten sind so zahlreich, dass jede Braut den richtigen Schleier für ihr Brautkleid und ihren Geschmack finden kann.

 

Besonders angesagt sind aktuell hauchzarte Schleier-Variationen, welche sich wie ein eleganter "Hauch von Nichts" um die Schultern der Braut schmiegen. Diese schlichten Modelle sind die ideale Ergänzung für reich verzierte Brautkleider, denn durch den transparenten Stoff werden aufwändige Rückenausschnitte mit Tattoo-Spitze umso besser sichtbar! Auch Schleier in Überlänge, die zugleich als Schleppe dienen und mit opulenter Spitze besetzt sind sowie mittellange Schleier mit Glitzer-Verzierungen sind derzeit absolut angesagt und passen sowohl zum Prinzessinnen-Kleid als auch zum schlichten Fit-and-Flare Hochzeitskleid.

Haarschmuck mal anders: Mit Fascinator heiraten

Der Fascinator: Bei den Royals wird er seit Jahren rauf und runter getragen und auch bei Bräuten ist er aktuell wieder total en vogue! Anders als ein Schleier verdeckt er nicht das Brautkleid, weshalb er eine echte Alternative zum Evergreen darstellt. Ein Fascinator ist ein wahrer Hingucker, der vor allem zu schlichten und eleganten Braut-Outfits toll aussieht.

 

Wenn Du magst, kannst Du anstatt zu einem weißen oder cremefarbenen Modell auch zu einer getönten Variante greifen und Deinem Outfit damit einen noch individuelleren Touch verleihen. Ob Kurzhaar- oder Langhaarfrisur spielt dabei keine Rolle, denn der Fascinator wertet absolut jeden Look elegant auf!

Von dezent bis opulent: Brautschmuck für jeden Style

Natürlich möchtest Du als Braut Deine Gäste und den Bräutigam mit einem rundum harmonischen Look begeistern. Hierfür sind zum Brautkleid passende Schmuckstücke unerlässlich! Besondere Akzente setzt Du beispielsweise mit großen, funkelnden Statement-Ohrringen zum schlichten Kleid oder Jumpsuit.

 

Ein Set aus Collier, Armband und schlichten Ohrringen wirkt ebenfalls sehr stilvoll und kann zu jeder Art von Brautkleid getragen werden. Als Faustregel für Brautschmuck gilt: Je größer und auffälliger Dein Brautkleid ist, desto weniger Schmuck solltest Du tragen! 

Märchenhaft verziert: Diadem, Spangen und Co.!

Haarschmuck, wie ein Diadem, eine funkelnde große Spange oder auch ein Blumenkranz, ist eine echte Alternative zum klassischen Brautschleier. Vor allem, wenn Du standesamtlich heiratest oder eine freie Trauung planst, eignen sich diese Braut-Accessoires hervorragend als i-Tüpfelchen für Deinen Festtags-Look.

 

Während ein glitzerndes Diadem natürlich perfekt zum Prinzessinnen-Kleid oder zur opulenten A-Linie passt, harmonieren Haarspangen mit Perlen oder Glitzersteinen mit eleganten Fit-and-Flare oder Mermaid-Kleidern. Blumenkränze oder einzelne Blüten sind dagegen die ideale Ergänzung für alle Vintage- oder Boho-Looks und verleihen Dir als Braut einen zauberhaft verspielten und romantischen Charme.

Geheimnisvolle Tradition: das Braut-Strumpfband

Ein Strumpfband unter dem Kleid zu tragen, gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Hochzeitsbräuchen: Dadurch wird nicht nur das Outfit für die Hochzeitsnacht aufgewertet, sondern das Strumpfband erfüllt noch einen weiteren Zweck. Denn gemäß eines altbekannten Aberglaubens haben Strumpfbänder in der Regel ein blaues Zier-Element, was dem frisch vermählten Paar Glück bringen soll.

 

Daher lohnt es sich umso mehr, diese schöne Tradition weiterzuleben!

 

Alles im Griff: die handliche Braut-Tasche

Ob Du Dir als Braut eine Tasche wünschst oder nicht, bleibt ganz Dir überlassen. Häufig trägt auch die Trauzeugin oder die Brautmutter in einer größeren Tasche alles mit sich, was die Braut an ihrem großen Tag so braucht. Doch die Designer haben sich in dieser Saison etwas ganz Besonderes für die stilbewusste Braut ausgedacht, sodass die Tasche keine Frage des „Brauchens“, sondern vielmehr des „Wollens“ ist!

 

Ob Umhängetasche, Clutch oder Micro-Bag: Zahlreiche Brands bieten nun unglaublich süße und stylische Brauttaschen an, die geradeso genügend Platz für Smartphone, Taschentücher und Lippenstift bieten. Diese kleinen Begleiter sind so dekorativ, dass sie jedes Braut-Outfit aufwerten und daher doch eine Überlegung wert sind!

Wenn Du Dir stilechte Braut-Accessoires für Deinen Hochzeits-Look wünschst, findest Du bei Festtruhe sicher die passenden Begleiter für euren großen Tag! Von Schleiern, Diademen und Spangen über Schmuck und Taschen bis hin zu verschiedenen Strumpfbändern bieten wir Bräuten wie Dir eine große Auswahl an hochwertigen und stilvollen Accessoires!

Vereinbare gleich hier Deinen Termin in unserem Brautmodengeschäft. Das Festtruhe Team freut sich auf Deinen Besuch!

 

Vereinbare jetzt Deinen Termin!

Jetzt Anprobetermin vereinbaren!

Vereinbare unkompliziert deinen kostenlosen Anprobetermin für dein Traumkleid.

 

Unsere Tipps:

Grundsätzlich könnt ihr auch kurzfristig und spontan Termine bei uns anfragen (telefonisch oder persönlich) – wir versuchen immer alles möglich zu machen...

Jetzt online buchen