Die perfekte Winterhochzeit

Dezember 2021

Die perfekte Winterhochzeit:

5 Tipps für eine stimmungsvolle Feier

Viele Brautpaare zögern bei dem Gedanken an eine Hochzeit im Winter. Doch Schnee und lange Nächte sollten euch als angehendes Ehepaar nicht davon abhalten, das rauschende Fest eurer Träume zu feiern! Ganz im Gegenteil, gerade in der kalten Jahreszeit lassen sich wundervolle Gestaltungsideen umsetzen, sodass euer großer Tag zum rundum gelungenen Fest wird.

 

Im Winter sind die Möglichkeiten für eine Hochzeit ebenso vielseitig wie im Sommer! Neben einer extra großen Portion Romantik hält die kalte Jahreszeit aber noch mehr Vorteile für Heiratswillige bereit: Denn jetzt gibt es kein Termin-Gedränge bei Location, Catering oder Fotografen! Außerdem sind die Preise jetzt häufig günstiger als in der Hauptsaison. Trotz all dieser Pluspunkte gibt es natürlich bei einer Winterhochzeit einiges zu beachten. Wir haben die wichtigsten Tipps und viele zauberhafte Inspirationen für eure Hochzeit im Winter zusammengestellt!

TIPP 1: SCHÖN UND WARM

Festliche Outfit-Ideen für eure Winterhochzeit

Du hast schon immer von einem eleganten Brautkleid geträumt, das Deine Vorzüge betont und zu Deiner Persönlichkeit passt? Keine Sorge, auch im Winter musst Du auf diesen Traum nicht verzichten! Ein bodenlanges Brautkleid mit langen Ärmeln ist jetzt natürlich ideal – aber bei Weitem kein Muss! Denn auch die Winter-Accessoires für Bräute sind mehr als vielseitig: Eine Stola, eine Fake-Fur-Jacke oder ein lassiger Braut-Pullover sind zu dieser Jahreszeit Pflicht und zaubern dir ein wunderschönes Outfit.

 

Besondere Hingucker sind beispielsweise eine coole Lederjacke oder ein grob gewebter lange Schal. Diesen kannst Du dann auch immer wieder nach deiner Hochzeit tragen. Aufgrund der niedrigen Temperaturen solltest Du in jedem Fall warmes Schuhwerk tragen, vor allem natürlich, wenn Du Dich im Freien aufhältst. Ergänzen kannst Du Dein Braut-Outfit mit funkelnden Details wie einem Diadem, glitzernden Headpieces, Schmuck oder einem Taillengürtel, die deinen Look rundum perfekt machen. Du siehst also: in Sachen Hochzeitsoutfit hast Du im Winter ebenso viele Styling-Möglichkeiten wie im Sommer! 

 

Das richtige Brautkleid lässt bisher noch auf sich warten? Bei uns findest Du traumhafte Hochzeitskleider und passende Accessoires für den Winter!

TIPP 2: EIN FUNKELNDER TRAUM IN WEIß

Winterliche Hochzeits-Dekoration mit Wow-Effekt

Gerade im Winter sind die Grundfarben Weiß und Creme toll, da sie an schneebedeckte Wiesen und Wälder erinnern. Auf dieser Basis kann wahlweise mit eleganter oder rustikaler Dekoration aufgebaut werden. Eine romantische Berghüttenstimmung kreiert ihr mit natürlichen Holz-Elementen und kräftigen Farben wie Rot, Gold, Waldgrün und Nachtblau. Ob Schleifen, Zimtstangen und kleine Holzfiguren oder Tannenzapfen, Zweige und Beeren – verwenden könnt ihr alles, was die Natur gerade hergibt. Bei der Winter-Hochzeitsdekoration darf es aber auch gerne mal etwas mehr sein: Gold, Silber und Glitter in allen Varianten machen zu dieser Jahreszeit einiges her.

 

Das Deko-Konzept beginnt natürlich bereits bei der Einladung: Wobei sich das gewählte Design durch die gesamte Feier ziehen und auch vor Ort bei der Papeterie Verwendung finden sollte. Passende Hochzeitssymbole sind zum Beispiel Eiskristalle, Sterne oder Herzen. Diese machen sich auch auf der Hochzeitstorte wunderbar und sind eine erfrischende Abwechslung zu den viel gesehenen Blüten. Ein Highlight der Dekoration ist auch im Winter der Brautstrauß: Dieser sollte natürlich, ebenso wie die gesamte Blumendekoration, zum Konzept eurer Feier passen.

TIPP 3: GEMÜTLICHKEIT PUR

Wärmende Extras für ein stimmungsvolles Ambiente

Je kälter es draußen ist, desto schöner und gemütlicher wird es drinnen! Neben stilvoller Winter-Dekoration gibt es zahlreiche weitere Möglichkeiten, die Location kuschelig warm und unvergleichlich charmant auszustatten. Für ein gemütliches Ambiente könnt ihr in den Räumen überall Decken verteilen, je nach Stilrichtung sind auch Fellteppiche oder Kissen auf Bänken und Stühlen schön, denn sie versprühen ein uriges Flair und laden zum Wohlfühlen ein.

 

Perfekt wird die Stimmung aber erst mit der richtigen Beleuchtung, denn gerade im Winter kommt es darauf an, mit Licht entsprechende Akzente zu setzen. Eine warme Atmosphäre erzielt ihr mit mehreren Lichtquellen – beispielsweise mit Lichterketten oder Windlichtern. Kerzen könnt ihr entweder in Gläsern oder in Kerzenständern auf den Tischen platzieren, damit eine romantische Winterstimmung entsteht. Für den Außenbereich bieten sich Fackeln oder Feuerkörbe an. Ist das bei eurer Location nicht erlaubt, sind elektrische Heiz-Varianten eine tolle Alternative!

TIPP 4: KLEINE AUFMERKSAMKEITEN FÜR DIE GÄSTE

Winterliche Gastgeschenke, die wirklich Freude machen

Inzwischen gehören sie fast schon zum guten Ton dazu: kleine Präsente für die Gäste! Bei einer Winterhochzeit ist es natürlich besonders schön, wenn diese zur Jahreszeit passen. Winterliche Gastgeschenke, die wirklich Freude bereiten, sind zum Beispiel süße Zuckerstangen oder ein Selfmade-Set für heiße Schokolade mit süßem Topping. Damit können es sich eure Gäste daheim gemütlich machen und euer großes Fest noch einmal Revue passieren lassen.

 

Schön ist aber auch selbstgebastelte Dekoration, wie eine Schneekugel oder Weihnachtskugel, die einen Ehrenplatz am Christbaum bekommen. Praktische Geschenk-Allrounder sind auch kleine Köstlichkeiten aus Schokolade, die ihr auf den Sitzplätzen eurer Gäste anrichten könnt. Idealerweise passen die Gastgeschenke optisch zu eurer Dekoration, sodass sich ein harmonisches Gesamtbild in der Location ergibt.

TIPP 5: LECKERE HEIßGETRÄNKE MIT TOPPING

Individuelle Ideen für köstliche Genussmomente

Eine ausgefallene Idee für den Hochzeits-Empfang ist ein Glühwein-Stand satt des üblichen Sekt-Klassikers. Diese Überraschung wird euren durchgefrorenen Gästen sicher gefallen – und euch als Brautpaar natürlich auch! Den Empfang in eurem ganz persönlichen Winter-Wonderland gestaltet ihr am besten gemütlich – und wenn im Freien, dann unbedingt mit wärmespendenden Heizobjekten! Während der anschließenden Feierlichkeiten sorgt eine Heiße-Getränke-Station für köstliche Genussmomente.

 

Angelehnt an die typische Candybar könnt ihr euren Gästen hier alles bieten, was das Herz begehrt, angefangen bei noch mehr Glühwein bis hin zu Punsch, Kaffee und heißer Schokolade. So können sich eure Gäste an den Getränken aufwärmen und diese ganz nach Lust und Laune mit leckeren Toppings versüßen. Ob Zimtstangen, Mini-Marshmellows, Orangenstücke, Sahne oder Schokostreusel – erlaubt ist alles, was gut aussieht und natürlich gut schmeckt!

 

Du bist noch auf der Suche nach Deinem Traumkleid für Deine Winterhochzeit? Bei uns erwarten Dich viele trendige Modelle mit individuellem Touch. Vereinbare jetzt Deinen Termin in unserem Store – wir freuen uns auf Dich!

Jetzt Anprobetermin vereinbaren!

Vereinbare unkompliziert deinen kostenlosen Anprobetermin für dein Traumkleid.

 

Unsere Tipps:

Grundsätzlich könnt ihr auch kurzfristig und spontan Termine bei uns anfragen (telefonisch oder persönlich) – wir versuchen immer alles möglich zu machen...

Jetzt online buchen